8.  Welche Befähigungszeugnisse (Küstenpatente und Bootsführerscheine) benötigt ein Skipper und welche Vorschriften und Gesetze gelten um mit Wasserfahrzeugen (Boote, Yachten,...) auf See (am Meer) zu fahren bzw. diese zu führen ?


im internationale Seeraum

gelten die Vorschriften und Gesetze des Landes unter dessen Flagge das Fahrzeug segelt
(Heimatland Flagge > wo das Boot in das Schifffahrtsregister eingetragen ist)



in einem Hoheitsgewässer ( in der 12 Meilenzone)

gelten die Vorschriften und Gesetze des Landes unter dessen Flagge das Fahrzeug segelt
(Heimatland Flagge > wo das Boot in das Schifffahrtsregister eingetragen ist)
und

die Vorschriften und Gesetze des Landes in dessen Hoheitsgewässer das Fahrzeug segelt oder verweilt


---


in den meisten Ländern heißt es, dass die im Heimatland vorgeschriebenen Befähigungsausweise Gültigkeit haben

A       das bedeutet, dass für Österreichische Staatsbürger, die die Meere befahren,
 keine Verpflichtung zum Erwerb eines österreichischen Befähigungsausweises besteht;


> siehe nächste Punkte >  9 und 10 (
Seeschifffahrtsgesetz & Seeschifffahrts-Verordnung)

 

Kurse und Prüfung - Küstenpatent - Boat Skipper A und B

 

zurück
zur Übersicht Fragen