Küstenpatent Boat Skipper und Funk: All Inklusive Fernkurs, Video Kurs, Prüfung, Prüfungsgebühren: Yachtführerschein, Jetski Führerschein und Bootsführerschein


MAG Seefahrtschule

online Kurs

Fernstudium - Selbststudium inklusive organisierter Prüfung und allen Prüfungsgebühren

Videoclips

109 Videoclips aus unseren Kursen & der Skipperpraxis
zu häufig gestellten Prüfungsfragen

Boat Skipper B + Boat Skipper A

Folgende Videoclips,
teilweise Ausschnitte aus unseren theoretischen Kursen,
teilweise Videoclips aus der Skipperpraxis,
sind als Ergänzung zu unserem Skriptum und
der ergänzenden Anlage zum Skriptum gedacht.

So können Sie jedes Kapitel durcharbeiten
ganz nach Ihren Wünschen
ohne festgesetzte Zeiten eines Kursbesuches.

Wir empfehlen Skriptum und Videokurs
Seitenweise bzw. nach Kapitel durchzuarbeiten.

Den Link zur Freischaltung der Videoclips erhalten Sie zusammen mit dem Link zum Skriptum
nach Buchung und Einzahlung des All Inklusive Paketes Boat Skipper A oder Boat Skipper B.


Falls Kandidaten herkömmliche Kurse mit Vortrag bevorzugen
können Sie jederzeit gegen einen geringen Aufpreis unsere Kurse im Salzkammergut im Raum Liezen - Bad Aussee in Bad Mitterndorf besuchen.
Eine Kursbuchung kann auch nachträglich, nach Buchung des Fernstudiums erfolgen,
 da der Preis Fernkurs mit organisierter Prüfung auch der Basispreis zu unseren Kursen mit Live Vortrag ist.

 

 Definitionen an Bord von Schiffen & Yachten
Fachbegriffe bei der Schiffsführung

Bug, Heck, Backbord, Steuerbord
und Ruderkommandos

siehe auch online Kursergänzung
Seemannschaft, nautische Definitionen

1 Videoclip

Küstenpatent Fernkurs und Prüfung im Hafenamt Rijeka: Bug, Heck, Backbord, Steuerbord


 

 Abstände bei der Navigation in Küstennähe
Mindestabstände

von der Küste für
Boote, Gleitboote, Yachten und Schiffe

siehe Skriptum Seite 01

13 Videoclips

Küstenpatent Fernkurs und Prüfung im Hafenamt Rijeka: Mindestabstände

Mindestabstände

von der Küste für
Jetski

siehe Skriptum
Seite 01

1 Videoclip

Küstenpatent Fernkurs und Prüfung im Hafenamt Rijeka: Mindestabstände

 

 KVR - Kollisionsverhütungsregeln
           Lichterführung & Tagsignale
Lichterführung

allgemeine Lichterführung
Toplicht, Seitenlichter, Rundumlicht

Skriptum S 01 + 03

1 Videoclip

Küstenpatent Fernkurs und Prüfung im Hafenamt Rijeka: Lichterführung

allgemeine Lichterführung Maschinenfahrzeuge

Lichterführung

Maschinenfahrzeuge

Schiffe über 50 m

Skriptum S 03, 06 + 06a

1 Videoclip

Küstenpatent Fernkurs und Prüfung im Hafenamt Rijeka: schematische darstellung der Lichterführung ©   Bild: US Coast Guard Navigation Lights

Lichterführung

Maschinenfahrzeuge

Boote, Schiffe und Yachten unter 50 m

Skriptum S 03, 06 + 06a

2 Videoclips

Küstenpatent Fernkurs und Prüfung im Hafenamt Rijeka: schematische darstellung der Lichterführung ©   Bild: US Coast Guard Navigation Lights

Lichterführung

Maschinenfahrzeuge

Boote, Schiffe und Yachten unter 20 m

Skriptum S 05 + 06a

1 Videoclip

Küstenpatent Fernkurs und Prüfung im Hafenamt Rijeka: schematische darstellung der Lichterführung ©   Bild: US Coast Guard Navigation Lights

Lichterführung unmotorisierte Schiffe & Boote

Lichterführung

Segelfahrzeuge

Segelboote & Segelyachten

Skriptum S 03, 06 + 06a

1 Videoclip

Küstenpatent Fernkurs und Prüfung im Hafenamt Rijeka: schematische darstellung der Lichterführung ©   Bild: US Coast Guard Navigation Lights

Lichterführung Maschinenfahrzeuge
Lichterführung unmotorisierte Schiffe & Boote
Schiffe & Boote ohne Fahrt

Lichterführung
ein weißes Licht auf See

3 Möglichkeiten

2 Videoclips

Skriptum S 03, 05, 06 + 06a

3 Videoclips

Küstenpatent Fernkurs und Prüfung im Hafenamt Rijeka: schematische darstellung der Lichterführung

Lichterführung & Tagsignale
zur Signalisation von Manövrierbehinderungen

Lichterführung & Tagsignale

Fischerboote
Trawler & nicht trawlende Fischer

Skriptum S 03, 04, 06 + 06a

2 Videoclips

Küstenpatent Fernkurs und Prüfung im Hafenamt Rijeka: schematische darstellung der Lichterführung ©   Bild: US Coast Guard Navigation Lights

Lichterführung & Tagsignale
zur Signalisation von Manövrierbehinderungen

manövrierunfähiges Fahrzeug

Skriptum S 03, 04, 06 + 06a

2 Videoclips

Küstenpatent Fernkurs und Prüfung im Hafenamt Rijeka: schematische darstellung der Lichterführung ©   Bild: US Coast Guard Navigation Lights

Lichterführung & Tagsignale

manövrier behinderte Schiffe
Baggerschiffe

Skriptum S 03, 04, 06 + 06a

1 Videoclip

Küstenpatent Fernkurs und Prüfung im Hafenamt Rijeka: schematische darstellung der Lichterführung ©   Bild: US Coast Guard Navigation Lights
Lichterführung & Tagsignale

tiefgangbehinderte Schiffe

Wegerecht Schiffe

Skriptum S 03, 04, 06 + 06a

1 Videoclip

Küstenpatent Fernkurs und Prüfung im Hafenamt Rijeka: schematische darstellung der Lichterführung ©   Bild: US Coast Guard Navigation Lights
Lichterführung & Tagsignale

Lotsenfahrzeug

Skriptum S 03, 04, 06 + 06a

1 Videoclip

Küstenpatent Fernkurs und Prüfung im Hafenamt Rijeka: schematische darstellung der Lichterführung ©   Bild: US Coast Guard Navigation Lights
Lichterführung & Tagsignale - Schleppverbände
Lichterführung & Tagsignale

Schleppverbände

unter 200 m
über  200 m

Skriptum S 03, 05, 06 + 06a

2 Videoclips

Küstenpatent Fernkurs und Prüfung im Hafenamt Rijeka: schematische darstellung der Lichterführung ©   Bild: US Coast Guard Navigation Lights
Lichterführung & Tagsignale Prüfungskarten

Lichterführung & Tagsignale

Prüfungsbeispiele mit Prüfungskarten

Skriptum S 03, 04, 06 + 06a

1 Videoclip

Küstenpatent Fernkurs und Prüfung im Hafenamt Rijeka: schematische darstellung der Lichterführung ©   Bild: US Coast Guard Navigation Lights

 

 KVR Kollisionsverhütungsregeln
         Ausweichregeln
Ausweichregeln
Maschinenfahrzeuge untereinander

2 Maschinenfahrzeuge
   & kreuzende Kurse

Skriptum Seite 07

2 Videoclips

Ausweichregeln
Ausweichregeln
Maschinenfahrzeuge untereinander

2 Maschinenfahrzeuge
   & entgegenkommender Kurs
3, 4 oder mehr Maschinenfahrzeuge
   & Kollisionsgefahr

Skriptum Seite 07

2 Videoclips

Ausweichregeln
Ausweichregeln
Maschinen- & Segelfahrzeug

kreuzende Kurse

Skriptum Seite 07

1 Videoclip

Ausweichregeln
Ausweichregeln
Segelfahrzeuge untereinander

2 Segelboote auf kreuzenden Kursen

Skriptum Seite 08

1 Videoclip

Ausweichregeln
Ausweichregeln

manövrier behinderte Schiffe
Baggerschiffe

siehe Skriptum Seite 07

1 Videoclip

Ausweichregeln
Ausweichregeln

tiefgangbehinderte Schiffe

Wegerecht Schiffe

siehe Skriptum Seite 07

1 Videoclip

Ausweichregeln
Ausweichregeln

kleine Boote unter 7 m Länge & 7 kt
bevorrangte Boote

siehe Skriptum Seite 05 + 07

1 Videoclip

Ausweichregeln
Ausweichregeln

Fähren & Linienschiffe
bevorrangt im kroatischen Hoheitsgewässer
vor privaten, maschinengetriebenen Fzg.

siehe Skriptum Seite 07

2 Videoclips

Ausweichregeln
Flaggenkunde

Alpha Flagge - Taucher

siehe Skriptum Seite 08

2 Videoclips

Ausweichregeln

 

 Arbeiten auf der Seekarte -  Merkatorkarte
Navigation

Definition

siehe Skriptum Seite 09

1 Videoclip

 Arbeiten auf der Seekarte -  Merkatorkarte - Navigation

Positionsbestimmung
die gesuchte Position liegt genau auf
einem Kreuzungspunkt der Hilfslinien des

Koordinatensystems

siehe Skriptum Seite 11

1 Videoclip

Arbeiten auf der Seekarte -  Merkatorkarte - Navigation

Positionsbestimmung
mit
Zirkel

siehe Skriptum Seite 11

1 Videoclip

Arbeiten auf der Seekarte -  Merkatorkarte - Navigation

Entfernungsbestimmung
mit
Zirkel

siehe Skriptum Seite 11

1 Videoclip

Arbeiten auf der Seekarte -  Merkatorkarte - Navigation

Entfernungsbestimmung & Fahrtdauer
mit
Zirkel

siehe Skriptum Seite 11

2 Videoclips

Arbeiten auf der Seekarte -  Merkatorkarte - Navigation

Kursdreiecke

siehe Skriptum Seite 12

1 Videoclip

Arbeiten auf der Seekarte -  Merkatorkarte - Navigation

Kursbestimmung
mit Kursdreiecken und einem
Meridian

siehe Skriptum Seite 12

1 Videoclip

Arbeiten auf der Seekarte -  Merkatorkarte - Navigation

Kursbestimmung
mit Kursdreiecken und
Windrose

siehe Skriptum Seite 12 + 13

1 Videoclip

Arbeiten auf der Seekarte -  Merkatorkarte - Navigation

 

 Seekarte - Zeichen & Symbole
Seekarte

Prüfung von Zeichen & Symbolen

Skriptum S 13

7 Videoclips

Seekarte - Zeichen & Symbole

Hafen & Marina

Unterschied,
Anlegen & Formalitäten

Skriptum S 13

Seekarte - Zeichen & Symbole

 

 Leuchtfeuer
Leuchtfeuer
mit nur 1 regelmäßig aufleuchtenden
Blink oder Blitz


auf der Seekarte identifizieren

Skriptum Seite 14

1 Videoclip

Leuchtfeuer

Leuchtfeuer
mit mehreren Lichterscheinungen "Gruppen"


auf der Seekarte identifizieren

Skriptum Seite 14

1 Videoclip

Leuchtfeuer

Leuchtfeuer
mit mehreren Lichterscheinungen "Gruppen"


in der Praxis identifizieren

Skriptum Seite 14

4 Videoclips

Leuchtfeuer

Leuchtfeuer
mit

Sektoren

auf der Seekarte identifizieren

Skriptum Seite 14

1 Videoclip

Leuchtfeuer

Leuchtfeuer

Hafen

Festfeuer weiß

Skriptum S 14

1 Videoclip

Leuchtfeuer


 

 Seezeichen
Seezeichen

Kardinale Seezeichen

Skriptum S 15

1 Videoclip

Seezeichen

Seezeichen

Einzelgefahrenzeichen

Skriptum S 15

1 Videoclip

Seezeichen

 

 

 

 Wetterkunde
Bora

Skriptum S 16

1 Videoclip

Wetterkunde

Jugo - Sirokko

Skriptum S 16

1 Videoclip

Wetterkunde

Wasserstand

Skriptum S 16

1 Videoclip

Wetterkunde

 

 Seemännische Knoten
Palstek

Skriptum S 18

1 Videoclip

Seemännische Knoten

Kreuzknoten

Skriptum S 18

 

1 Bild
Seemännische Knoten

Klampenschlag

Skriptum S 18

2 Videoclips

Seemännische Knoten

Belegen einer
Leine mit Auge
an einer
Klampe

Skriptum S 18

1 Videoclip

Seemännische Knoten

Unterlegen
beim Festmachen an einem 
Poller

Skriptum S 18

1 Videoclip

Seemännische Knoten

 

 

 Skipperpraxis
 
 Prüfungsfragen zur praktischen Schiffsführung
Einlaufen in den Hafen

Hafeneinfahrt, Kennzeichnung
mit einem oder mehr Leuchtfeuer

Skriptum S 14 + 15

8 Videoclips

Skipperpraxis

Festmachen
im Hafen
oder in der Marina

Festmachen an der Mole und über Mooring mit Yachten & Booten

Skriptum S 19 + 18

9 Videoclips

Skipperpraxis

 

 
 UKW Seesprechfunk  
                           
Prüfungsstoff nur für Boat Skipper B
UKW Seesprechfunkgerät

Skriptum S 26

1 Videoclip

UKW Seesprechfunk  

Notruf                   MAYDAY

Skriptum S 28

2 Videoclips

UKW Seesprechfunk  

Dringlichkeitsruf     PAN PAN

Skriptum S 28

1 Videoclip

UKW Seesprechfunk

 

Sicherheitsruf         SECURITE

Skriptum S 28

 

1 Videoclip

UKW Seesprechfunk  

 

MAYDAY RELAY

Skriptum S 29

1 Videoclip

UKW Seesprechfunk  

 

 

 Technik
 
 Prüfungsfragen & praktische Schiffsführung

Antriebsarten
maschinengetriebener Fahrzeuge

Außenborder
kleinere langsame und schnelle Motorboote

Skriptum S 21

1 Videoclip

Boat Skipper B Technik, Prüfungsfragen & praktische Schiffsführung

Antriebsarten
maschinengetriebener Fahrzeuge

Z-Trieb
größere und schnelle Motorboote

Skriptum S 21

1 Videoclip

Boat Skipper B Technik, Prüfungsfragen & praktische Schiffsführung

Antriebsarten
maschinengetriebener Fahrzeuge
Wellenantrieb
Motor- und Segelschiffe unbeschränkter Größe, Antrieb über starre Welle

Skriptum S 21

1 Videoclip

Boat Skipper B Technik, Prüfungsfragen & praktische Schiffsführung

Maschinenkunde 4-Takt Motor

Aufleuchten der
Öldruckkontrollleuchte

Skriptum S 24

1 Videoclip

Boat Skipper B Technik, Prüfungsfragen & praktische Schiffsführung

 

 Skipperpraxis
 
 derzeit keine Prüfungsfragen
 aber wichtig zur praktischen Schiffsführung

Radeffekt
Manövrieren mit Wasserfahrzeugen
Einschraubenschiffe
mit starrer Welle und Ruderblatt

1 Videoclip

Boat Skipper B  praktische Schiffsführung

 

 

© MAG Seefahrtschule

Alle Rechte vorbehalten.

Die Videoclips sind urheberrechtlich geschützt.

Jeder über den Zweck der Videos, die Lernunterstützung des Kandidaten hinausgehe Nutzung  ist ausdrücklich verboten.
Die Videos stehen ausschließlich dem in der Rechnungsanschrift genannten Kandidaten auf die Dauer der Ausbildung zur Verfügung.
 Jedwede Weitergabe, Verleih oder Speicherung ohne schriftliche Einverständniserklärung des Anbieters, der MAG Seefahrtschule, entgeltlich oder unentgeltlich,  wird ausdrücklich untersagt.

Alle Werknutzungsrechte, insbesondere jene der Übersetzung, des Nachdrucks, der photographischen Wiedergabe, der Sendung und der Speicherung in elektronischen Datenverarbeitungsanlagen bleiben vorbehalten.

Vervielfältigung oder Speicherung und Nutzung auf optischen und elektronischen Datenträgern der Videoclips
nur mit ausdrücklicher & schriftlicher Zustimmung von MAG Seefahrtschule.

#NoFreePhotos

#NoFreeVideos

Jede über die private Nutzung hinausgehende Verwertung der Texte, Bilder und Videoclips ist unzulässig  und stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar.
So ist insbesondere die vollständige, teilweise oder auszugsweise Verwendung von Bildmaterial auf mag-seefahrtschule.com nicht gestattet.